Brauerei

Einmaischen

 

Das geschrotete Malz wird in die 200-Liter Brauanlage gegeben.

Brauvorgang

         1

 

Die Maische wird in verschiedenen Temperatur-

stufen auf 78° erhitzt.

Malz heraus nehmen

 

Die gesamte Stärke ist verzuckert

Nachguss

Der vom Treberkuchen zurückge-

haltene restliche Extrakt wird durch Auswaschen in die Würze gebracht.

Brauvorgang                2

 

Hopfenkochen

Die Würze wird unter Zugabe von Hopfen über 1 Stunde gekocht.

 

Der ganze Brauvorgang inkl. Reinigung dauert 10 Stunden!

 

Die Harassen warten darauf, gefüllt zu werden.

Nach der Gärung im Keller wird nun abgefüllt!